Regina Jungmayr 

Gesundheitspädagogin nach Kneipp  

Akademische Gesundheitsbildnerin, 

Schamanisch Praktizierende

 

WildeWeiberKöchin aus dem Salzkammergut (Wildkräuter & Blütenküche)

Kochbuchautorin

Seit fast 20 Jahren ist sie als freiberufliche Referentin, Projektmanagerin, Seminar- und Workshopleiterin für Akademien, Institutionen und Firmen wie z.B. die Salzburger Gebietskrankenkasse SGKK (Vorträge, Workshops), die Pädagogische Hochschule des Bundes in Salzburg (Profikochkurse für PädagogInnen), die Salzburger Sparkasse (Kochworkshops Gesund Essen im Berufsalltag), Klüber Lubrication Austria (Kochworkshop, betriebliche Gesundheits-förderung), Kolpinghaus Salzburg (Ernährungsworkshop für Jugendliche zum Thema Gesundes Frühstück) oder dem Salzburger Universitätsklinikum SALK (Elternschule-Workshop Kneippen für Babys und Kleinkinder) tätig.

Sie ist Buch Kochbuchautorin, Autorin von zwei Web Blogs (ReginasWildeWeiberKüche/Uralte Weisheit), schreibt Beiträge für regionale Magazine über die Lust am gesunden, einfachen Leben (Leben im Salzkammergut), stellt ihre kreativen, unverwechselbaren Rezeptideen dem Monatsmagazin "ORF nachlese" zur Verfügung und gibt in Fernsehen (ORF Guten Morgen Österreich, Servus TV - Servus am Morgen) und Radio (ORF Radio Salzburg) Expertinnen Tipps für naturnahe Gesundheitsvorsorge und das schmackhafte Kochen mit Wildkräutern und Blüten.


Als Initiatorin der Projekte "Ganzheitliche Gesundheitsförderung nach Kneipp im Kindergarten" und "Kneippen macht Schule" hat sie Österreichweit den Beweis erbracht, dass die ganzheitliche Gesundheitsförderung nach Kneipp heute aktueller ist denn je und sich mit einem hohen Spaßfaktor hervorragend zur Förderung der Gesundheit von Kindern eignet. Mit dem, vom Fonds gesundes Österreich geförderten Projekt "Gesundes Schulessen - einfach genial, genial einfach" oder dem vom Land Salzburg beauftragten Projekt "sbar-gemeinsam.frisch.genießen" leistete sie, gemeinsam mit dem präventivmedizinschen Institut SIPCAN save your life, Pionierarbeit im Bundesland Salzburg bei der Etablierung einer gesunden Schulverpflegung und sammelte in über 4 Jahren viel praktische Erfahrung bei der Begleitung von Schülküchen/Großküchen zu Optimierung des Essensangebots.

Als Spezialistin für ganzheitliche Gesundheitsvorsorge mit dem Schwerpunkt Ernährung und Kräuter verbinden sich ihre Kenntnisse über den Einfluss des Essens auf  unseren Körper mit kompakten Informationen über die Lebensmittel und Wildkräuter die uns zur Erhaltung der Gesundheit gut tun zu einem runden Ganzen. Ihre Gesundheitsinformationen sind frei von wirtschaftlichen, institutionellen oder politischen Interessen. Die in ihren Vorträgen und Kursen angebotenen Möglichkeiten sich gesund zu erhalten sind einfach, naturnah, kostengünstig, höchst wirksam und entsprechen der Grundsätzen der traditionellen Europäischen Medizin.

Mit ihrer positiven und herzerfrischenden Art, ihrem kompelexen Fachwissen und ihrer großen Praxiserfahrung, bietet Regina Jungmayr, weit weg von schlechtem Gewissen oder einem erhobenen Zeigefinger verständliches Wissen, interessante Fakten und viele praxiserprobte Tipps um sich ganzheitlich gesund zu erhalten. Gleichgültig ob Vortrag, Seminare, Kochkurse oder Workshops: Die Referentin bietet nützliche Informationen und motiviert die Menschen zu einem gesunden, lustvollen und eigenverantwortlichen Lebensstil zu finden.

© 2018 gesundmitbildung  Regina Jungmayr

  • s-facebook
  • Twitter Metallic
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now